Sabine Wassermann – Autorin, Leseproben und Infos

Das Letzte, was man auch der wunderbaren Homepage von Sabine Wassermann sah, war eine Leseprobe aus ihrem Roman namens “Die eiserne Welt”. Dann ist sie leider von uns gegangen und hinterlässt in vielen Städten, wie auch in Berlin, viele Fans zurück. Ihr letzter Roman war wirklich wunderbar, deswegen wollen wir eine kurze Leseprobe geben und den Inhalt beschreiben.

autor

Sie flüsterte Anschar während er im Schlaf grunzte und erst als sie ihn sanft weckte und an seiner Schulter rüttelte, wurde er wach und wälzte sich auf sie. Das mochte sie. Sie mochte es, seine feuchte Brust zu küssen und ihm das Haar aus seinem Gesicht zu streichen. Auch seinen Duft mochte sie. Das ganze Zimmer roch nach ihm. Nichtsdestotrotz musste sie kurz lüften und schlüpfte in ihr Nachthemd. Auf dem Weg dahin entdeckte sie auf der Wade von ihm eine neue Narbe. Unfassbar, wie viele Verletzungen er doch hatte.

Verletzung der Fan-Herzen

autor infos

Grazia ist eine Gelehrtentochter aus dem Jahre 1985 und Anschar ist ein Krieger aus dem bronzezeitlichen Argad. Sie reisten gemeinsam in das verfeindete Land Temenon und erlebten sehr viele Abenteuer und Gefahren während der Kaiserzeit in Berlin. Ein super spannendes Buch!

  1. https://www.openthesaurus.de/synonyme/Autor
  2. https://www.freie-journalistenschule.de/ausbildung-journalist/ausbildung-autor-werden/